Du und ich

Der Raum war dunkel und bis auf ein paar Kerzen, die in ihrem warmen Schein.,..nur Schatten erkennen liessen

Schatten….so schwarz wie die Nacht Wie Nebel an einem November Morgen….so bergen sie doch ihr süsses Geheimnis….

Tag um Tag und Jahr für Jahr…

Lass Liebe die Grabeskälte vertreiben….Licht- , die Dunkelheit….Neue Kinder…Sterne … so leuchtend und klar.

9Die Zeichen sind deutlich erkennbar. NICHT zu übersehen…. oder besser zu erspüren.

Es war da und konnte doch nicht sein. MAGIE..Gedanken….Vibration…..Strömung…. Gefühl…gar Elfenschein

Ich bin hier und du bist dort… und wissen doch….wir gehen einst gemeinsam fort.,. Umd verlassen diesen Ort..

Neue Welten zu entdecken.?.und die Köpfe rauszustecken…Den Wind am nackten Körper spüren und dem Schicksal die Faust entgegen strecken….ey – ihr Spiesser … ihr könnt uns mal le……..n

Love and peace

Hier findet ihr meine selbst gemalten Bilder:

Meine Kunst

Und hier meine Straßenmusik:

Lieder für den Jakobsweg

Kategorien Jakobsweg, LiebeSchlagwörter , ,

3 Kommentare zu „Du und ich

  1. schööööön

    Gefällt 1 Person

  2. wahre Liebe endet nie… sie überschreitet Raum und Zeit… deine Gedanken sprechen davon…Tete

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close