Erweiter dein Bewusstsein

Die Wahrheit über Halluzinogene

Egal, ob…..LSD….Magic Mushrooms, oder Meskalin…..

Das sind gute Drogen

In einer Hexen- Facebook- Gruppe stellte mal ein Mädchen die Frage, ob es denn wahr sei, dass man mit bewusstseinserweiternden Drogen wirklich andere Dimension unseres Seins erforschen kann?

Und natürlich musste ich auf so eine Frage antworten , weil ich ja möchte, dass jeder Mensch auf dieser Erde Bescheid weiß…

… um die Dinge.. die außerhalb… fassbarer Dinge liegen…

…aber in unseren Zeiten hat man ja gar nicht mehr die Zeit… sich zu vergewissern… wer mein Gegenüber ist.

Und jeder kleine Feigling kann an… seinem heimischen PC.,. so einen shitstorm starten…

Da melden sich dann Menschen die normalerweise auf die andere Straßenseite gehen, wenn sie mir begegnen… Und immer schön…. Ja…. Sagen….

Schnell musste ich feststellen, dass ich mir hier zu viel zugemutet hatte. Die Dinge waren einfach zu kompliziert, als dass ich sie in wenigen Worten… hätte jemanden beschreiben können. Wenn man mich nicht kennt, könnte man mich ja wirklich für einen Spinner halten, der nur irgendwelche Geschichten erzählt und angibt…

Aber ich habe Alles so erlebt, wie ich es schildere…

Das ist ja die Freiheit die ich jetzt habe… Seit ich vor zwei Jahren fast aufgegeben hätte … und diesen Blog, sozusagen, als mein Vermächtnis angefangen hatte… Indem ich meine ganzen Gedanken und mein ganzes Leben so aufzuschreiben begonnen hatte….., wie es wirklich war… Nur noch die Wahrheit sagen …. egal was andere Menschen über mich denken. Das war mein Ziel und ist es immer noch….

Zu sagen was ich denke und zu denken was ich sage

Ich bin ja nicht unbedingt stolz auf die Menge an Drogen die ich in meinem Leben konsumiert habe, aber sie sind nunmal der… alles beherrschende … Teil meines Lebens.

Die guten… wie …Cannabis, LSD, Pilze, oder Peyote… bzw Meskalin, … wie auch die schlechten… wie Heroin, Kokain, Amphetamin…etc.

Also … Mein Fazit ist….: Die Guten… sind okay, aber ich hätte mir die alle Pulver Drogen sparen sollen.

Ohne die bewusstseinserweiternden Substanzen jedoch,… wäre ich auf jeden Fall nicht da… wo ich heute bin.

Und um die Frage die das Mädchen in der Facebook-Gruppe gestellt hat mit einem Wort zu beantworten….

JA

Das war es was ich hätte schreiben sollen… und nicht versuchen… den wannabeaddicts zu erklären wer ich bin und warum ich… was… weiß… Manchmal muss ich wirklich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen , wenn ich so manche Meinung höre. Da erzählen dann die Leute… “ ja ich nehme auch schon seit 20 Jahren Pilze “ … Bla bla bla.. aber ich hatte voll den Horrortrip…. Bla bla bla…. vergessen aber zu erwähnen, dass sie in diesen zwanzig Jahren wahrscheinlich zehnmal getrippt sind und nicht wie ich… schon viele hundert Male.,.

Ich habe öffentlich… dem jungen Mädchen .,. Eine junge Frau… Kein Kind. … dazu geraten, Pilze zu probieren und habe einen grandiosen Shitstorm erlebt.

Dabei habe ich deutlich darauf hingewiesen dass das set und das setting stimmen müssen und dass sie es ….wenn …. gemeinsam mit einem erfahrenen Psychonauten machen soll.

Manchmal tun mir Kommentare fast körperlich weh… in solchen Momenten wünschte ich mir, dass mehr Menschen meinen Blog lesen würden, um zu erfahren wer ich wirklich bin… Und was ich zu sagen habe….

Ich sage nämlich die Wahrheit… Die Wahrheit… Und nichts als die Wahrheit

Meine Wahrheit… Nach bestem Wissen und Gewissen…

Ich möchte niemanden schaden und weise ja auch ausdrücklich darauf hin… was mir die schlechten Drogen angetan haben.

Insbesondere das Heroin.

Aber auf der anderen Seite möchte ich auch, dass Menschen über die positiven Auswirkungen von Drogen Bescheid wissen…

Und Pilze sind positiv.. Nur positiv…. Da ist nichts schlechtes… Alles schlechte kommt aus dir…

Außer Ayiowaska und Kröten lecken… habe ich glaube ich jede psychedelische Droge probiert die ich kenne… Und ich kenne viele… Auch… Und vor allem…

In der Natur vorkommende…

… Erzeugnisse von Mutter Erde. Es ist doch auch logisch dass uns Gott diese Dinge geschenkt hat denn sie bringen uns Gott näher…

Es ist einfach so … Psilocybin (in Kombination) bewirkt … wie auch alle anderen bewusstseinserweiternden Substanzen…. dass sich der Geist öffnet… auch für spirituelle Dinge.

Für den Kern der Dinge…

Ich habe noch niemals erlebt, dass jemand auf Pilzen schlecht drauf gekommen ist oder wie z.B . bei LSD … einen Horrortrip erlebt hätte… Wenn… er oder sie… sich nach den Ruless richtet.

Es ist nun mal so…. Shroomms oder Peyote… sind nunmal keine Konsum Drogen, die man sich nicht einfach nach Lust und Laune einwerfen kann, ohne Vorbereitungen zu treffen und sie bedürfen nunmal gewisser Regeln, um eine gute Reise zu gewährleisten…

Sie sind voller Magie…

Irgendwie möchte ich einfach, dass alle Menschen über Psychedelika Bescheid wissen… Auch um sich selbst zu erforschen ist es sehr förderlich sich dieser Substanzen zu bedienen. Natürlich setze ich eine gewisse Auseinandersetzung mit der Thematik voraus…. Nicht umsonst haben in fast allen Religionen…. die schamanistischen Priester psychedelische Drogen konsumiert…

Sie sind die Pforten Gottes zu seinem Reich… 100%

Z.b. würde ich auch dazu raten,… psychische Substanzen in der Psychotherapie einzusetzen, wie es heutzutage ja schon von einigen,… z.b. in der Schweiz… getan wird.

Also liebe Hexen , Weise Schamanen und Suchenden…

Begebt euch auf die Reise zu eurem wahren selbst….

Lets Trip

Ich trete hiermit öffentlich für die Legalisierung weicher und positiver Drogen ein.

Deshalb ist es mir auch scheißegal , wenn mich die Bullen verhaften…

Ich lasse mir doch nicht von…einem unwissenden System vorschreiben… wie ich zu leben hätte ich bestimme mein Leben selbst und ich tue was ich will. Außerdem schade ich niemandem in dieser Gesellschaft. Ich mache meine eigenen Dinge … Gott macht , dass sie wachsen …

….und ich konsumiere sie…

Kategorien DrogenSchlagwörter , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close